Überspringen
Press enter to begin your search
Die
EINLÖSEBEDINGUNGEN
Im Folgenden sehen Sie die die allgemeinen Einlösebedingungen für Deals. Diese gelten zusätzlich zu
den AGB. Beachten Sie bitte außerdem zusätzliche Konditionen der anbietenden Geschäfte
in den Angeboten direkt.
Allgemein

Die im Folgenden aufgeführten Einlösebedingungen gelten zusätzlich zu den hier aufgeführten AGB.

CLASSY.CARDS ist nicht für fehlerhafte Beschreibungen der Deals oder fehlende Bestimmungen und Konditionen verantwortlich.

Wenn es in der Beschreibung eines Deals so vermerkt ist, müssen die genauen Konditionen und der Gültigkeitszeitraum eines Deals vor dem Einlösen beim anbietenden Geschäft erfragt werden. Wird der Deal von einem anderen Anbieter vermittelt, gelten dessen Konditionen und Einlösebedingungen.

CLASSY Deal

Bei einem CLASSY Deal gelten die allgemeinen Einlösebedingungen und zusätzliche Einlösebedingungen, die in der Beschreibung eines Deals vom Anbieter festgelegt wurden. Z.B. ist hier zu beachten, ob vor dem Einlösen eines Deals eine Reservierung/Terminvereinbarung notwendig ist.

Besuchen mehrere Personen den CLASSY Deal Anbieter, muss vor dem Einlösen mit dem Service-Personal geklärt werden, von welchen Personen der Deal wahrgenommen wird.

Die CLASSY Deals sind bis auf Ausnahmen miteinander aber nicht mit anderen Gutscheinen, Tagesrabatten und wöchentlich wiederkehrenden Tagesrabatten kombinierbar.

Die Deals haben bei Betriebsferien und Ruhetagen keine Gültigkeit.

Bei der Einlösung des CLASSY Deals dürfen dem Deal Nutzer keinerlei Nachteile in Qualität, Quantität, Service etc. durch den Deal Anbieter entstehen. Der Deal Anbieter verpflichtet sich, keine separaten Preislisten usw. für den Deal Nutzer zu erstellen und auch in seine Preisliste keine Ausnahmen, Unterteilungen oder separaten Überschriften einzufügen.

CLASSY Deals mit Vergünstigungen beziehen sich auf alle Preislisten, auch Sonder-, Aktions-, Tages-, Wochen-, Monats- und Saisonkarten sowie mündliche Empfehlungen.

CLASSY Deals gelten bis auf Ausnahmen nur innerhalb der aktuellen Öffnungszeiten.

CLASSY CARD

Es muss immer eine aktive und gültige CLASSY CARD beim Einlösen eines CLASSY Deals vorgezeigt werden, da aus Sicherheitsgründen kein Screenshot einer CLASSY CARD akzeptiert werden kann. Eine Barauszahlung der Deals ist nicht möglich. Ein Ausweisdokument zur Überprüfung der Person muss im Zweifel vorgezeigt werden können, da die CLASSY CARD nicht auf andere Personen übertragbar ist.

Der Versuch mit einer CLASSY CARD eine andere Person CLASSY Deals einlösen zu lassen, kann eine Deaktivierung der CLASSY CARD zur Folge haben.

Um eine gültige CLASSY CARD aufrufen zu können, muss eine kurzzeitige Internetverbindung bestehen. Anschließend ist sie jedoch für eine Weile auch offline anzeigbar. Eine gültige CLASSY CARD zeigt die verbleibende Gültigkeitsdauer über den sichtbaren Countdown an.

Der Nutzer einer CLASSY CARD erklärt sich damit einverstanden zu Werbezwecken regelmäßig persönliche Empfehlungen und Deal Vorschläge zu erhalten. Er kann diese Voreinstellungen jedoch jederzeit verwalten und widerrufen.

Eine CLASSY CARD ist ab Zeitpunkt der Aktivierung für ein Jahr gültig. Gültig bedeuted, dass der bei der Aktivierung angegebene Nutzer durch Vorzeigen ein Jahr lang kostenlos Zugriff auf alle CLASSY Deals erhält.

Eine CLASSY | GOLF CARD ist ab Zeitpunkt der Aktivierung für ein Jahr gültig. Gültig bedeuted, dass der bei der Aktivierung angegebene Nutzer durch Vorzeigen ein Jahr lang kostenlos Zugriff auf alle CLASSY Deals (zugehörig zur CLASSY | GOLF CARD und CLASSY | COUPON CARD) erhält.

Eine CLASSY | COUPON CARD ist ab Zeitpunkt der Aktivierung für ein Jahr gültig. Gültig bedeuted, dass der bei der Aktivierung angegebene Nutzer durch Vorzeigen ein Jahr lang kostenlos Zugriff auf alle CLASSY Deals (zugehörig zur CLASSY | COUPON CARD) erhält.

Die CLASSY CARD ist nach erfolgreicher Aktivierung sofort gültig und abrufbar.

Bereit für mehr Kunden?
STARTEN
Mehr Informationen?
DETAILS